Bundesweites Bündnistreffen

Vom 9. bis 11. November 2018 findet in Hamburg ein Treffen aller Bündnisse für mehr Pflegepersonal, für gesunde Krankenhäuser, gegen den Pflegenotstand (oder wie auch immer sie jeweils heißen) statt. Eingeladen sind alle, die irgendwo in einem solchen zivilgesellschaftlichen Bündnis mitarbeiten oder eines gründen wollen. Es geht um Austausch, voneinander lernen, gemeinsame Initiativen und Beschlüsse fassen und Verabredungen treffen. Wer interessiert ist, findet hier die Einladung.

Eine gute Vorbereitung bietet eine Tagung der Rosa-Luxemburg-Stiftung im Jahr 2017, deren Ergebnisse hier zu finden sind.

Volksbegehren eingereicht

Wir in „Hinz & Kunzt“

Oktober 2018  |  Das Hamburger Straßenmagazin „Hinz & Kunzt“ stellt unsere Forderungen auf einer Seite vor (Draufklicken öffnet größere Ansicht):

Unser neuer Kurzfilm

Das Bündnis

Wir treffen uns in der Regel monatlich.

Unser nächstes Bündnistreffen:
Montag 29. Oktober 2018, 17:30 Uhr, ver.di, Besenbinderhof 60,
9. Stock, Raum St. Georg

Weitere Bündnistreffen im 2. Halbjahr:

  • Mittwoch 21. November
  • Mittwoch 12. Dezember

Regionalbündnisse gibt es in verschiedenen Bezirken, teils mit festen Terminen:

  • Altona: jeden Mittwoch 17 Uhr (außer wenn Bündnistreffen ist, siehe oben), beim KDA in der Max Brauer Allee 16 / Ecke Königstraße, bitte im 4. Stock klingeln.
  • Barmbek:
  • Harburg: Bündnisgründung in Vorbereitung, wird demnächst hier bekanntgegeben.
  • St. Georg: jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat, 17-18 Uhr, Stadtteilbüro, Hansaplatz 9
  • "St. Pauli gegen Pflegenotstand"
  • Wilhelmsburg:

Bündnispartner und Unterstützer: Die Organisationen, Initiativen und Gruppen, die sich dem Hamburger Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus angeschlossen haben, finden Sie auf der Seite Wir.

Unser Spendenkonto ohne Spendenquittung:
IBAN: DE 5320 6905 0002 0042 9139
BIC: GENODEF1S11
Kontoinhaber: Christoph Kranich

Unser Spendenkonto mit Spendenquittung:
Zahlungsempfänger: Gemeingut in BürgerInnenhand e.V.
IBAN: DE 2043 0609 6711 2422 9100
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: "Hamburg / Mehr Personal im Krankenhaus". Unbedingt angeben wegen der Zuordnung!
Spendenquittungen können nur ab einem Betrag von 10 Euro und bei vorliegender vollständiger Adresse ausgestellt werden und werden jeweils zu Jahresbeginn für das vergangene Kalenderjahr zugeschickt. Personenbezogene Daten werden im Zuge der Überweisung gespeichert, diese Daten werden nur für den Versand der Spendenquittungen und Danksagungen genutzt. Sie werden wieder gelöscht, wenn innerhalb eines Jahres keine weitere Spende eingegangen ist.

Wir können Multitasking

Wir sind auf vielen Kanälen zu finden. Neben dieser Homepage auf folgenden:

Anmerkung

Obwohl wir für alle natürlichen Personen meist die weibliche Form verwenden, meinen wir immer alle Geschlechter.